Tipps zum Aufziehen eines Skalenseils beim Jena 5020

Der erste Tipp bezieht sich nicht auf das Aufziehen des Seils sondern auf die Vermeidung 🙂

Tipp 1 – Vermeidung: Beim Löten im Gerät sollte man sehr aufpassen, wo der Lötkolben ist und wo sich das Seil befindet. Die Seile sind aus Kunststoff und stehen unter mechanischer Spannung. Eine kurze Berührung des heißen Lötkolbens mit dem Seil reicht aus, um das Seil reißen zu lassen. Wer sicher gehen möchte, deckt das Seil vor dem Löten ab.

Riss des Seils: so sieht es aus wenn es passiert ist :(
gerissenes Skalenseil

Tipp 2 – Planung: wenn man nicht weiß, wie das Seil laufen muss, sollte man gar nicht erst anfangen. Es gibt im Netz Seillaufpläne für viele Geräte. Oft hilft auch die Google Bildersuche, um Fotos oder Pläne zu finden.

Plan für Seilverlegung

Tipp 3 – Ersatz: In Foren und Anleitungen wird oft auf Maurerschnur oder Seil aus dem Anglerbedarf als Ersatz verwiesen. Aber warum sollte man auf solche Alternativen setzen, wenn man Skalenseile in verschiedenen Stärken kaufen kann? Ich habe meins bei Frag Jan zuerst bezogen.

Skalenseil
Skalenseil in mittlerer Stärke

Tipp 4 – Vorsicht vor Fett und Öl: Ein Skalenseil funktioniert nur, weil es genügend Reibung zwischen den Seilrädern und dem Seil gibt. Ist ein Seil an einer Stelle fettig oder ölig, wird man sehr wahrscheinlich keine Freude mehr an der Sendereinstellung haben, denn das Seit rutscht dann schnell durch. Vor dem Aufziehen sollte man alles, was fettig oder ölig sein könnte, abdecken. Malerkrepp eignet sich dazu sehr gut. Betroffene Stellen sind zum Beispiel: Zahnräder am Drehkondensator, Wellen, die durch Buchsen führen, Umlenkrollen usw.
Trotz aller Vorsicht hatte ich trotzdem etwas Fett am Seil und die Sendereinstellung rutschte an einer bestimmten Stelle durch. Ich habe mit viel Geduld, Wattestäbchen und Isopropanol das Seil an der betreffenden Stelle entfetten können.

Tipp 5 – Seil fixieren. Bei mir hat es geholfen, wie folgt vorzugehen. Überlegen, wo man anfangen muss: bei mir war das das Rad am Drehkondensator Dort habe ich beide Enden eingehängt und mit Heißkleber dauerhaft fixiert. Dann bin ich Stück für Stück vorgegangen. Seil um eine Rolle oder Rad gelegt und mit einem kleines Stück Malerkrepp fixiert, das Seil um das nächste Rad gelegt und wieder fixiert. Usw.

Tipp 6 – die richtige Länge des Seils. Ich hatte Glück und hatte beide Stücke des alten Seils noch. So konnte ich die genaue Länge des neuen Seils bestimmen. Trotzdem war es geringfügig zu lang. Also würde ich beim nächsten Mal die alte Länge ermitteln und 5 mm abziehen. Das neue Seil dehnt sich scheinbar nach dem Einbau etwas.

Tipp 7 – Seil spannen. Wurde das Seil richtig verlegt, wird es trotzdem erst einmal nicht richtig funktionieren, da durch die fehlende mechanische Spannung keine Reibung entsteht. In meinem Radio wird das Seil gespannt, indem man das Seil solange um den Skalenzeiger wickelt, bis das Seil stramm ist. Beim Spannen sollte man die im Seilzug befindliche Feder im Auge behalten. Sie sollte nicht überdehnt werden. Wenn die richtige Spannung mit dem Umwickeln des Skalenzeigers nicht erreicht werden kann, kann man zumindest beim Jena 5020 über das vorsichtige Verbiegen einer Umlenkrolle eine Feinjustierung der Spannung vornehmen.

WP_20171119_13_49_08_Pro
spannen des Skalenseils

Mit diesen Tipps und Geduld sollte der Tausch des Skalenseils klappen. So sieht es aus, wenn es fertig ist:

WP_20171119_13_56_48_Pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.